Führerschein

Wir bilden aus:

Informationen zu den angebotenen Führerscheinklassen

Fahrerlaubnisklassen

 

 

Motorrad (Unbeschränkt)

Direkterwerb ab 24 Jahren bzw. bei 2-jährigem Vorbesitz A2 mit 20 Jahren

Kraftrad mit mind. 50 ccm und Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mind.45 km/h

Eingeschlossen A2, A1 und AM

Motorrad (Beschränkt)

Mindestalter 18 Jahre

Kraftrad mit einer Leistungsbeschränkung von 35 KW = 48 PS

Leistungsgewicht von max. 0.2 KW/Kg

Nach 2-jährigem Vorbesitz der Klasse A1 nur eine 40 min Prüfung vorgesehen.

Eingeschlossen sind Klasse AM und A1

Leichtkraftrad mit 125ccm Hubraum

Mindestalter 16 Jahre

Maximale Nennleistung 11 KW bei max 0,1 KW/ Kg Leistungsgwicht

Eingeschlossen sind Klasse AM

PKW bis 3,5 t ZGM

Mindestalter 16,5 Jahre bei BF 17 sonst 18 Jahre

Max. 8 Sitzplätze + Fahrer

Anhänger mit einer ZGM von 750 Kg oder schwerer, wobei die ZGM nicht über 3,5 t Zuggewicht sein darf.

Eingeschlossen Klasse AM + L

Anhänger Führerschein

Fahrzeugkombinationen die nicht unter die Klasse B fallen

Zuggesamtmasse über 4,25 t

Die zulässige Gesamtmasse des Anhängers nicht über 3,5 t

Anhänger - Führerschein Code 96

Mit der Klasse B 96 dürfen Zugkombinationen von 3,5 t bis 4,25 t zulässige Gesamtmasse gefahren werden Der Erwerb erfolgt mittels einer Fahrerschulung nach Anlage 7a der FeV durch eine Fahrschule Keine Prüfung

 

Traktor bis 40 km/h

Mindestalter: 16 Jahre

Land- oder forstwirtschaftliche Zugmaschinen mit max. 40 km/h im Anhängerbetrieb bis max. 25 km/h

Flurförderzeuge (Stapler) und selbstfahrende Arbeitsmaschinen jeweils bis 25 km/h

 

 

Mindestalter: 15 Jahre

Prüfbescheinigung; deshalb nur Theorie, keine praktische Prüfung

 

Klasse

Ohne Vorbesitz je 90 min

Mit Vorbesitz je 90 min

A

12 Grundstoff + 4 Zusatzstoff

6 Grundstoff + 4 Zusatzstoff

A1

12 Grundstoff + 4 Zusatzstoff

6 Grundstoff + 4 Zusatzstoff

AM

12 Grundstoff + 2 Zusatzstoff

----------------------------------------------------

B

12 Grundstoff + 2 Zusatzstoff

6 Grundstoff + 2 Zusatzstoff

BE

-----------------------------------------------

---------------------------------------------------

L

12 Grundstoff + 2 Zusatzstoff

6 Grundstoff + 2 Zusatzstoff

 

Klassenspezifischer Zusatzstoff für die Klassen A, A1, AM und Mofa an jedem 1. Samstag im Monat ab 9.00 Uhr

 

Klassenspezifischer Zusatzstoff für die Klassen B und L laufen automatisch mit dem Grundstoff

Stufenregelung bei A-Klassen

 

Beim Erwerb der Klasse A2 von A1 bzw. A von A2 und dem Vorbesitz der entsprechenden Klassen von mind. 2 Jahren entfällt eine theoretische Prüfung.

 

Für die Klassen A2 bzw. A ist nur eine verkürzte praktische Prüfung erforderlich (40 min.).

Praktischer Unterricht - Besondere Ausbildungsfahrten je 45 min:

Klasse:

A, A1, B

B auf BE

Überlandfahrten:

5

3

Autobahnfahrten:

4

1

Nachtfahrten:

3

1

Für die Klassen AM und L sind keine gesetzlichen Pflichtstunden vorgeschrieben.

 

Mofa ist keine Führerscheinklasse sondern eine Prüfbescheinigung. Von daher ist nur eine Einweisung vorgeschrieben.